Kurse & Seminare

Schnupperseminar

Zweitägiges Schnupperseminar zur Ausbildung: amazinGRACE® – Heilen in einer neuen Dimension

Auf Grund der großen Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen, eine der beliebtesten Veranstaltungen unserer Schule im gesamten deutschsprachigen Raum anzubieten: das zweitägige Schnupperseminar zu amazinGRACE®.

Feedbacks der begeisterten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der vergangenen Seminare finden Sie im Blog der Heilerschule.

 

Wir freuen uns schon auf Ihre Anmeldung und stehen Ihnen jederzeit telefonisch unter 0049 (0)89 – 23 51 20 79 oder per E-Mail für sämtliche Fragen zur Verfügung.

Über amazinGRACE®

amazinGRACE® ist wahre Geistheilung in beweisbarer Form, die sich in kürzester Zeit und ohne Manipulation am Körper des Menschen merkbar vollzieht. Weltweit ist bis heute keine andere Heilmethode bekannt, die dazu imstande ist, die hierdurch erreichbaren, bahnbrechenden Ergebnisse zu erzielen.

 

Entdeckt und weiterentwickelt von der international anerkannten Geistheilerin Annette Müller, arbeitet amazinGRACE® auf einer komplett anderen Ebene als alle anderen existierenden Heilansätze. Damit Sie dazu in der Lage sind, diese schier unglaublichen Veränderungen zu bewirken, lernen Sie in der amazinGRACE® Ausbildung sich mit der stärksten existierenden Kraft zu verbinden: der Urkraft des Universums, aus der alles entstand und alles entsteht. Wenn Sie diese Kraft schließlich lenken können (und die Ausbildung garantiert jedem einzelnen Schüler, dass dies nach der Absolvierung selbiger so ist) beginnt diese immer an der Basis der menschlichen Existenz zu wirken – dort wo sie am nötigsten gebraucht wird.

 

amazinGRACE® ist eine einzigartige Ressource, die sämtliche Heiltechniken verstärkt und dadurch den Heiler dazu befähigt, wahre Wunder zu bewirken. Durch sie wird eine allumfassende Wirkung erreicht, die auch nicht vor schweren oder als unheilbar diagnostizierten Krankheiten haltmacht. Körperliche Schmerzen und chronische Krankheiten verschwinden. Innere Organe bewegen sich an ihren Platz zurück und schmerzhafte Glieder werden wieder voll beweglich und beschwerdefrei. Durch den wiederhergestellten freien Fluss lösen sich sogar hartnäckige, zerstörerische Denk- und Verhaltensmuster. Auch ist es möglich durch immer wiederkehrende amazinGRACE® Impulsgaben Menschen von schweren emotionalen Störungen wie Depressionen und Zwangshandlungen zu befreien.

 

Inhalte

  • Was wahre Geistheilung ist (und was nicht)
  • Die Kraft der Meister
  • Die Urkraft des Universums
  • Die amazinGRACE® Ausbildung
  • Die KAR  Ausbildung und wie sie sich unterscheiden
  • Einsatz und Möglichkeiten
  • Konkrete Fallbeispiele
  • Erlernen ausgewählter Heiltechniken für den Hausgebrauch
  • Das wahre Geheimnis der Wirbelsäule
  • Der Atlas: Tor zum Bewusstsein
  • Einführung in die Auralogie
  • Übungen und Demonstrationen

Bitte senden Sie uns das Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an info(ät)san-esprit.de oder Fax an 08624–891800.

 

Widerrufsrecht

Widerrufsformular 

 

Fernsehbericht
TV Bayern Live bei SAN ESPRIT
(Dauer 8:08)

Heilerfolge (Auswahl)

Schulter- und Ischias-Schmerzen geheilt

Es hat sich so viel verbessert. Die Schmerzen in meiner Schulter sind nun fast ganz verschwunden. Hier sind auch die Beschwerden beim Ischias komplett weg. Den Kopf kann ich ganz prima frei drehen, das war durch die Schmerzen in der Schulter nicht möglich gewesen.

 

weiterlesen ...

 

Weitere Heilerfolge finden Sie auf unserem aktuellen Heilerschule-Blog.

KAR® Practitioner

 

K*A*R® – Practitioner KARMIC-ATLAS-RELEASE  energetische Atlas Repositiionierung ohne Manipulation

 

Diese Intensivausbildung ist für alle offen und hervorragend für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen geeignet.

Diese Intensivausbildung eignet sich besonders, aber nicht ausschließlich, für Mediziner und für Angehörige medizinischer Heilberufe, wie Ärzte, Zahnärzte, Kieferorthopäden, Hebammen, Heilpraktiker und Physiotherapeuten.

 

Alle diese essenziellen energetischen Heilweisen können in eine Praxis integriert und unkompliziert angewendet werden.

KAR® Practitioner Ausbildungsdetails

Zu dieser Ausbildung sind alle willkommen, sie ist hervorragend geeignet für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen.

Die Ausbildung besteht aus 2 Blöcken. Der erste Block beschäftigt sich vorrangig mit der Wirbelsäule. Im zweiten Block lernen Sie den Atlas energetisch zu repositionieren. Nach Abschluss der KAR®-Practitioner Ausbildung bieten wir die Möglichkeit zu einem weiterführenden Fortbildungsmodul zum Abschluss der amazinGRACE® Master-Healer an.

 

1. Block: Wirbelsäule
Sie erfahren die energetischen Hintergründe, die bestätigen, dass sich die meisten Krankheitsursachen in der Wirbelsäule befinden und auch von der Wirbelsäule ausgehen. Durch die Ausbildung werden Sie befähigt, Beckenschiefstände zu beseitigen sowie Skoliosen, Lordosen und Kyphosen weitgehend auszugleichen. Darüber hinaus erlernen Sie auch O- und X-Beine zu begradigen. Viele Menschen werden dann durch Sie tatsächliche Heilung erfahren und erleben können.

 

2. Block: Atlas
Dislokationen des C1 und C2 können zu Fehlinformationen des Gehirns führen und die Ursache zahlreicher Beschwerden sein. Hier werden Sie dazu befähigt, den Atlas zu repositionieren. Genauer gesagt werden Sie dazu in der Lage sein, den Selbstheilungskräften Ihres Patienten zu ermöglichen, mithilfe einer energetischen Technik und einer sanften, eigenständigen Kopfrotation den Atlas von selbst zu zentrieren. Diese effektive und absolut gefahrlose Methode kann sowohl bei erwachsenen Personen als auch bei Säuglingen, Kleinkindern und sogar bei Tieren angewendet werden. Es besteht keine Verletzungsgefahr wie bei manuellen Einrenkungen oder durch manipulative Massagen.

 

3. Block: Optional
Der dritte Block kann optional zu jeder Zeit nachgebucht werden. Teilnehmer aller 3 Blocks haben dann die komplette amazinGRACE® Master-Healer-Ausbildung absolviert.

 

KAR® Heilungsdokumentationen

 

Es verändert sich die „innere Architektur“ des Menschen, dies wirkt sich deutlich sichtbar auf Haltung und Ausstrahlung aus: Idiopathische Skoliose, die sich im Verlauf verschlechtert hatte.

 

Vollkommene Behebung der Skoliose, keine Torsionen und Wirbelverdrehungen mehr, Becken gerade, Beinlängen ausgeglichen, Schulterblätter gerade.

 

Deutlich sichtbare Veränderungen der Wirbelsäulen, dokumentiert durch vorher/nachher Aufnahmen.

Ergebnis nach einer Heilsitzung

 

Hallux Valgus kann unter anderem bedingt sein durch Fehlstellungen des Beckens, der Beine, des Kiefers und der Füße. Diese vorher/nachher Bilder zeigen nach nur einer Heilsitzung sichtbare Ergebnisse, eine Derotation des Großzehengrundgelenkes. Ergebnis nach einer Heilsitzung.

 

In Block 2 erwerben Sie die Fähigkeit eine Fehlstellung des Atlas rein energetisch und damit vollkommen gefahrlos zu beheben. Ergebnis nach vier Heilsitzungen.

 

O- und X-Beine führen zu Beschwerden wie Knieschmerzen, einseitigen Abnutzungen, Meniskusschäden und Kniegelenksarthrosen. Diese Entwicklung kann durch amazinGRACE® Sitzungen verhindert werden.

Das jeweils linke Foto (vorher) zeigt eine Abweichung von der Normalstellung, eine Valgusstellung, bei der das rechte Bein weiter von der Mitte abweicht als das linke Bein. Das linke Vorher-Nachher-Foto zeigt das Ergebnis nach einer kurzen amazinGRACE® Probe-Heilsitzung.

Das rechte Vorher-Nachher-Foto zeigt das Ergebnis nach der 2. amazinGRACE® Heilsitzung.

amazinGRACE®

Berufsausbildung Heiler: amazinGRACE® – Master-Healer

Sie möchten Heiler werden? Oder Sie sind schon Heiler und möchten Ihre Kräfte verstärken und Ihre Techniken erweitern?

amazinGRACE® ist Geistheilung in beweisbarer Form, die sich in kürzester Zeit und ohne Manipulation am Körper des Menschen merkbar vollzieht. amazinGRACE® beginnt immer an der Basis der menschlichen Existenz zu wirken, dort wo die Heilkraft am nötigsten gebraucht wird.

 

Die Wirbelsäule ist das tragende Element unseres Skelettes und zuständig für die komplexe Weiterleitung von Nervenimpulsen und Botenstoffen zwischen den Schalt- und Steuerzentren im Gehirn und den ausführenden Organen. Sie ist Träger der vorgeburtlichen Muster und dient uns als Hauptenergiekanal. Im Sanskrit ist der Zentralkanal in der Wirbelsäule als Shushumna bekannt, in dieser befindet sich alles menschliche „Karma“ eingelagert.

 

Durch Impulse dieser heilenden Gnade, dürfen sich seelische Altlasten (karmische Lasten) einfach auflösen. Für den Menschen entsteht damit ein neues Körpergefühl, eine gänzlich andere Befindlichkeit und er hat damit einen Freiraum gewonnen der ihm ein neues Bewusstsein und spirituelles Wachstum erlaubt.

Auf der körperlichen Ebene erfahren die Menschen wie sich innerhalb weniger Augenblicke und auf wunderbare Weise die Wirbelsäule physisch wieder aufrichtet. Dadurch können körperliche Schmerzen und die Auswirkungen auf unser Organsystem, wie chronische Krankheiten, gelindert und oft sogar ganz geheilt werden.

Nicht selten erfahren die Menschen innerhalb der amazinGRACE® Heilungen wie sich die inneren Organe an ihren Platz zurückbewegen, und schmerzhafte Glieder wieder voll beweglich und beschwerdefrei werden. In dieser Ausbildung erlernen Sie auch, den ATLAS, den obersten Halswirbel, energetisch zu reponieren.

amazinGRACE® stellt den freien Energiefluss wieder her und beseitigt in erster Linie seelische Blockaden. Dies zeigt sich in einer sofortigen, wahrnehmbaren Veränderung des Körpers. Durch den wiederhergestellten freien Fluss können sich sogar hartnäckige, zerstörerische Denk- und Verhaltensmuster lösen. Durch immer wiederkehrende amazinGRACE® Impulsgaben ist es auch möglich schwere emotionale Störungen wie Depressionen und Zwangshandlungen erfolgreich zu therapieren.

 

Man kann zu recht behaupten, dass amazinGRACE® eine allumfassende Heilwirkung hat, die auch nicht vor unheilbaren Krankheiten halt macht. Aber auch „nur“ in Krisensituationen, z.B. Trennungen, Trauer, bei existenzieller Bedrohung und auch bei der Sterbebegleitung, bietet amazinGRACE® eine starke Stütze durch die Befreiung von Ängsten, durch das direkte Erleben der Gnade und Wiederherstellung der Verbindung mit seiner eigenen inneren Kraft mit seiner Mitte.

 

amazinGRACE® Energie ist DIE Kraft, die sämtliche Heiltechniken verstärkt und dadurch den Heiler zum Wunderheiler werden lässt. Es gibt nichts schöneres und sinnvolleres als durch die direkte Verbindung mit den Heilkräften der Gnade Wunder zu wirken.

 

Ausbildungsdetails – amazinGRACE® Master-Healer

  • Möglichkeiten der Anwendung des Gelernten beim Praktizieren vor Ort in unserer Klinik.
  • berufsbegleitende Ausbildung über ca. 18 Monate
  • Ausbildungskosten sind steuerlich absetzbar
  • Zahlung der Ausbildungskosten in Raten
     
  • Finanzierung der Ausbildungskosten über unsere Hausbank möglich
  • Turnus: 7  x  24 Stunden, (an den Wochenenden von Freitagspätnachmittag bis Sonntagabend) ca. alle 3 Monate, mit Möglichkeiten zu außerplanmäßigen Zusammenkünften
  • Ort: ÉCOLE SAN ESPRIT AM SEE im Landhaus Griessee, Großbergham
  • Selbstunterbringung im benachbarten Gasthof
  • Wahlweise gemeinsames Zubereiten schneller Speisen (kostenlos) oder Selbstverpflegung im Gasthof
  • Möglichkeit der Anwendung des Gelernten durch Praktizieren im Klinikbetrieb
  • Zertifizierung nach Abschluss der gesamten Ausbildung
  • Wir bieten Sonderkonditionen für Paare an, die die Ausbildung gemeinsam machen möchten. Sprechen Sie uns darauf an.
  • Seminar-Rücktrittsversicherung möglich (online abschließen)
     

Aufgrund zahlreicher Nachfragen hier noch eine wichtige Information:
Aus Gründen der Qualitätssicherung bieten wir nur komplette Ausbildungen an. Wir bieten keine Ausbildungsabschnitte in Einzel-Modulen an.

 

Dies hat folgenden Sinn:
Die Personen, die in der ÉCOLE SAN ESPRIT ihre amazinGrace® oder KAR Ausbildung absolviert haben, werden befähigt sein, grandiose und wahrhaft herausragende Erfolge vorzuweisen. Wenn nun bei uns Kurse angeboten werden würden, die ein “wenig“ zum Heilen befähigten, so würde man damit eben ein “wenig“ heilen können.

Ein Heilungs- und Hilfesuchender kann bei einem begnadeten Heiler mit ziemlicher Sicherheit sofortige Hilfe finden und unter Umständen dadurch sein eigenes Leben retten. Käme dieser gleiche Mensch nun zu einem Heiler der ein „wenig“ heilen kann, dann wäre dies im schlimmsten Fall sogar fatal. Mit hoher Wahrscheinlichkeit aber wird jemand der nur wenig Hilfe fand nie wieder zu einem Geistheiler gehen.

Hier tragen wir eine grosse Verantwortung und haben einen ausgezeichneten Ruf zu bewahren.
 

Aufnahmebedingungen zur Heilerausbildung amazinGRACE® Master-Healer

Diese Ausbildung findet auf einem Niveau statt, welches nicht mit üblichen und in Mode gekommenen New Age Seminaren vergleichbar ist. Seit 2008 bringt die Heilerschule ÉCOLE SAN ESPRIT Heiler hervor, die durch ihre Reife und ihre Ergebnisse herausragen. Um die hohe Qualität zu sichern sind die Gruppen geschlossen und auf zwölf Teilnehmer begrenzt.
 

Vorraussetzungen für eine Aufnahme an der Schule:

  • Psychische Gesundheit, das heißt: keine Psychopharmaka, keine Drogen, kein Alkohol- oder Medikamentenmissbrauch.
  • Möglichst ein eigenes Heilerlebnis bei SAN ESPRIT® oder einem amazinGRACE® Master-Healer.
  • Persönliches Vorstellungsgespräch, auch telefonisch.
     

Vorkenntnisse im Geistigen Heilen sind keine Bedingung für die Ausbildung. Die Ausbildung beinhaltet auch alle HU-MAN-Reiki® Einweihungen bis zum Meistergrad. Sie erhalten für die jeweiligen Grade Ihre Zertifikate. Wenn Sie diese Einweihungen schon haben, dann sprechen Sie mit uns.

Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie sofort nach Beginn der Ausbildung Ihre erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen.
 

Schwerpunkte der amazinGRACE® Master-Healer Ausbildung

SAN ESPRIT® LTD. bildet zu dem Beruf des Heilers aus, der mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 2. März 2004 seinen Anerkennung gefunden hat. SAN ESPRIT® LTD. lehrt, die Selbstheilungskräfte des Klienten zu aktivieren.

  • Löschung von Diagnosen (selfullfilling prophecy)
  • Löschungen von Allergien
  • Schwermetallausleitungen
     
  • Strahlen-Störungs-Ausleitungen
  • SPANDA® – Beckenschiefstandausgleich, Schulterblattausgleich, Beinlängenausgleich, Ausgleich von Skoliosen, Lordosen und Kyphosen, ohne Manipulation
  • K*A*R® – Karmic – Atlas – Release, Karmische Blockadenbefreiung des Atlas, zur energetischen Einrichtung des obersten Halswirbels, ohne Manipulation
  • E*B*S – Energetic-Bone-Setting, zur Repositionierung von Schädelknochen und des Kiefergelenkes, ohne Manipulation
  • Hu-Man-Reiki® Meister
  • Blockadenbefreiungen der vorgeburtlichen Phase
  • Neuprogrammierung der Lebensmatrix
  • Fernheilungen und Langzeitfernheilungen
  • Zeitversetzte Heilimpulse (in der Vergangenheit und in der Zukunft)
  • SKYourself® – Technik zur Heilung des Emotionalkörpers, beseitigt hinderliche, emotionale Blockaden bis hin zu Phobien
  • Erweiterung der Wahrnehmung durch die Sinne (Hellsehen, Aurasehen, Gedankenlesen, Organe im Körper wahrnehmen)
  • Auralogie®
  • YagnaSan® = vedisches Ritual, eine Methode zur Heilung, Selbstheilung und zur Heilung der Umgebung
  • Clearise® – Haus- Wohnungs- Arbeitsplatz-Entstörungen Umwandlung des Leitungswassers in rechtsdrehende Heilquellwasser-Qualität, Befreiung von Fremdenergien
  • Herstellung von Heilhilfsmitteln – wie Sohlen, Amulette, Folien, Gemletts
  • Heilung bzw. Harmonisierung von Situationen und Lebensumständen


Die ÉCOLE SAN ESPRIT vermittelt keine wissenschaftlich anerkannten Inhalte. Die folgenden Theorien und Techniken sind nach den Erkenntnissen der Wissenschaft nicht empirisch beweisbar. Der Lehrstoff und die vermittelten Theorien entsprechen einer inneren Überzeugung bzw. einer irrationalen, für Dritte nicht nachvollziehbaren Haltung.

 

Anwendungsgebiete Geistiges Heilen:

(Quelle PSi-Info Dr. Harald Wiesendanger)

Aids, Allergien, Alpträumen, Amalgambelastungen, Amenorrhoe, Amöben-Infektion, Angina, Angina pectoris, Angiom, spinales Angiom, Angst, Angstträume, Anspannung, Aphasie, Apnoe, Appetitlosigkeit, Arthritis, Arthrose, ...

 

... Asthma, Asthma bronchiale, Atemnot, Atrophie, Augenleiden, Autismus, Bandscheibenbeschwerden, Bandscheibenverschleiß, Bandscheibenvorfall, Bauchschmerzen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Bauchspeicheldrüsentumor, Bechterew-Krankheit, Beckenschiefstand, körperliche Behinderung, geistige Behinderung, Bettnässen, Bindehautentzündung, Blasenentzündung, Blasenkrebs, Blasenkarzinom, Blasenschwäche, Bluterkrankung, Bluthochdruck, Borreliose, Bronchitis, chronische Bronchitis, Brustdrüsenverhärtung, Brustkrebs, Bulimie, Burn-out-Syndrom, Burnout-Syndrom, chronische Erschöpfung, Erschöpfungssyndrom, chronische Müdigkeit, Müdigkeitssyndrom, Colitis ulcerosa, Darmbeschwerden, Darmkrebs, Darmleiden, Depression, Dermatitis, Diabetes, Diarrhoe, Durchblutungsstörung, Eierstockentzündung, Eierstockkrebs, Eierstockzyste, Entzündung, Epilepsie, chronisches Erbrechen, Erkältung, chronische Erkältung, Erstickungsangst, Ess-Brech-Sucht, Essstörung, Fettleibigkeit, Fersensporn, Fibromyalgie, Flechten, Flugangst, Frigidität, Gallenbeschwerden, Gallenkolik, Gallenleiden, Gallensteine, Gastritis, Gebärmutterkrebs, Gebärmuttervorfall, Gehirnhautentzündung, Gehirntumor, Gehbeschwerden, Gehstörung, Geschwulst, Gesichtslähmung, Gewebebruch, Gicht, Gleichgewichtsstörung, Grauer Star, Grüner Star, Gürtelrose, Haarausfall, Hämorrhoiden, Halswirbelsyndrom, HWS-Syndrom, Harninkontinenz, Hausstauballergie, Hautausschlag, Hautleiden, Hepatitis, Herpes, Herpes zoster, Herzbeschwerden, Herzinfarkt, Herzkrankheit, Herzleiden, koronorare Herzkrankheit, Herzmuskelentzündung, Herzrheumatismus, Herzrhythmusstörung, Herzversagen, Heuschnupfen, Hexenschuss, Hirnblutung, Hirnhautentzündung, Hirntumor, HIV, HIV-Infektion, HIV-positiv, Hodenkrebs, Hodgkin-Krankheit, Hörprobleme, Hüftbeschwerden, Hüftleiden, Hüftfehlstellung, Husten, chronischer Husten, Hypertonie, Hypotonie, Hyperthyreose, Infarkt, Infektanfälligkeit, Inkontinenz, Ischialgie, Ischias, Ischiasbeschwerden, Karpaltunnelsyndrom, Karzinom, Kehlkopfkrebs, Kieferhöhlenvereiterung, Kieferentzündung, Kinderlähmung, Kinderlosigkeit, ungewollte Kinderlosigkeit, unerfüllter Kinderwunsch, Kleinhirnatrophie, Knochenbruch, Knochenkrebs, kalte Knoten, Knorpelschaden, Kolik, Koma, Konjunktivitis, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, chronische Kopfschmerzen, Krämpfe, Kraftlosigkeit, Krebs, Kreuzschmerzen, Kropf, Lähmungen, spastische Lähmung, Lebensmittelallergie, Leberkrebs, Leberleiden, Leberriss, Leberzirrhose, Leistenbruch, Lendenwirbelsyndrom, LWS-Syndrom, Lernstörungen, Leukämie, Liebeskummer, Lumbago, Lungenentzündung, Lungenkrebs, Lyme-Borreliose, Lymphkrebs, Lymphdrüsenkrebs, Magenbeschwerden, Magenblutung, Magengeschwür, Magenkrebs, Magenleiden, Magenschleimhautentzündung, Magenschmerzen, Magenübersäuerung, Magersucht, Makuladegeneration, Mammakarzinom, Mandelentzündung, Menstruationsbeschwerden, Metastasen, Migräne, Mittelohrentzündung, Morbus Bechterew, Morbus Hodgkin, Morbus Parkinson, Morbus Recklinghausen, Müdigkeit, chronische Müdigkeit, Multiple Sklerose, MS, Mukoviszidose, Mundfäule, Muskelschwäche, Muskelverspannungen, Mykose, Myom, Nahrungsmittelallergie, durchtrennte Nerven, Nervosität, Neuralgien, Neurodermitis, Niereninsuffizienz, Nierenkolik, Nierenleiden, Nierenschmerzen, Nierensenkung, Nierensteine, Nierenversagen, Obstipation, chronische Obstipation, Ödem, Oedem, Offenes Bein, Ohrgeräusche, Operationsfolgen, Osteoporose, Pankreaskrebs, Pankreastumor, Pankreatitis, Phantomschmerzen, Phobie, Pickel, Pilzerkrankung, Pilzinfektion, Platzangst, Polyarthritis, Polypen, Präkanzerose, Prellung, Prostataleiden, Prostatakarzinom, Prostatakrebs, Psoriasis, psychosomatische Störung, Rheuma, Rheumatisches Leiden, Rheumatismus, Rhinitis, Rückenschmerzen, Rückgratverkrümmung, Schädel-Hirn-Trauma, Scheuermann-Krankheit, Schiefhals, Schielen, Schilddrüsenkrebs, Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenunterfunktion, Schlafstörungen, Schlaganfall, Schleimbeutelentzündung, Schleudertrauma, Schmerzen, chronische Schmerzen, Schnupfen, chronischer Schnupfen, Schrumpfnieren, Schuldgefühle, Schuppenflechte, Schwindel, Schwindelgefühl, Sehnenscheidenentzündung, Sehschwäche, Sehstörung, Sensibilitätsstörung, Sklerose, Skoliose, Sodbrennen, Speiseröhrenkrebs, Spondylose, Sprachstörungen, Taubheitsgefühl, Tennisarm, Tennisellbogen, Tinnitus, Trennungsangst, Tumor, Tumorschmerzen, Ueberbein, Überbein, Ulcus, Ulcus cruris, (innere) Unfallfolgen, Unruhe, Uteruskrebs, Verbrennung, Verstauchungen, Verstopfung, chronischer Verstopfung, Wadenkrämpfen, Wirbelsäulenbeschwerden, Wirbelsäulenschäden, Wunden, Zahnschmerzen, Zwölffingerdarmgeschwür, Zysten.

 

Heilerschule-Blog

Heilerschule École San Esprit
angeschlossen an die erste Fachklinik für Geistiges Heilen in Deutschland
Schnupperseminar Hamburg im Juni 2022 unter der Leitung von Ingrid Anna...
28/06 - 2022 Allgemein

Unser von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gefeiertes Schnupperseminar in Hamburg fand unter der Leitung von Ingrid Anna Wilfling, sowie der Assistenz von Friederike Generotzky und Birte...

Plötzlich am Lago Maggiore
15/03 - 2022 Allgemein

Die erste stationäre Klinik für Geistiges Heilen zieht ins Paradies Im Mai fanden einige Schüler und Absolventen  sowie  ehemalige Esperenten der Heilerklinik SAN  ESPRIT...

Lichtempfindlichkeit der Augen verschwand nach Fernheilung
11/03 - 2022 Allgemein

Ein Bekannter hatte seit ein paar Tagen ein starkes Augenleiden. Er konnte sich nur in abgedunkelten Räumen aufhalten, da die Augen selbst mit Sonnenbrille das Tageslicht nicht ertragen konnten...

amazinGRACE
Die neue Dimension der Heilung

In dem Buch geben Annette Bokpe und Annette Müller faszinierende Einblicke in die Manifestationskraft der Gedanken.

 

Bestellung bei amazon

YagnaSan®: Feuerritual Seminar

Das YagnaSan® ist ein Feuerritual der ÉCOLE SAN ESPRIT, das auf uraltem indischen Wissen und tradierten Mantren basiert. Zu den energetisch hochwirksamen Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten können wir mit Hilfe des YagnaSan® die freiwerdende Energie kanalisieren und nutzbar für Heilung in den unterschiedlichsten Bereichen machen. Z.B. körperliche und psychische Heilung, Heilung von Beziehungen, für Frieden, Wachstum und vieles andere.

 

Ein YagnaSan® können wir durch unsere Absicht auf unsere eigenen Anliegen oder die unserer Klienten ausrichten. Es bewirkt parallel in der gesamten Umgebung in einem Umkreis von mehreren Kilometern und auch nach oben in die Atmosphäre hinein eine energetische Reinigung, die der gesamten Umgebung spürbar zu Gute kommt und unsere Umwelt harmonisiert.

Ein YagnaSan®-Workshop kann auch von geschlossenen Gruppen ab 10 Personen gebucht werden, z.B. Ausbildungsgruppen der ÉCOLE SAN ESPRIT.

 

Infos und Terminvereinbarungen über Angelika Höhne.

 

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Feuerritual YagnaSan®" an:

Seminarformular

Seminarformular

Kosten des Seminars:
155,- € inkl. 19% MwSt.

 

Termine:
derzeit kein neuer Termin

Teilnehmerkreis offen für alle Interessenten

 

Mitzubringen:
Robuste Kleidung, da das Ritual unter freiem Himmel stattfindet.

 

Wetter:
Wir behalten uns vor, bei widrigen Wetterverhältnissen wie Gewitter, Starkregen oder Sturm den Workshop kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.

 

Teilnehmerzahl:
8 -20 Teilnehmer

 

Dozenten:
Angelika Höhne
amazinGRACE® Masterhealer, Tierkommunikation, Verwaltungsfachangestellt, pers. Referentin von Annette Müller

 

Informationen:
Teilnahmebedingungen (AGB)
Widerrufsrecht
Widerrufsformular

San Esprit GmbH & Co.KG

Verwaltung:
Großbergham 16, 83119 Obing
 

Umsatz & Werbung:
San Esprit Ltd., Gatterweg 18, 79679 Todtmoos
 

Zentralruf:
+49 89 23 51 20 79
 

E-Mail:
info@san-esprit.de

 

Folgen Sie uns:

SAN ESPRIT® Newsletter

Erfahren Sie mehr über Veranstaltungen, Termine, Heilergebnisse, internationale Aktivitäten, Neuerscheinungen aus dem SAN ESPRIT® Netzwerk.

 

Als Dankeschön erhalten Sie eine Leseprobe aus dem Buch von Annette Müller "Ich geh den Weg der Wunder."

© 2022 École San Esprit