Kurse & Seminare

KAR Practitioner

 

KAR – Practitioner Karmic-Atlas-Release – energetische Atlas Repositiionierung ohne Manipulation

 

Diese Intensivausbildung ist für alle offen und hervorragend für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen geeignet.

Diese Intensivausbildung eignet sich besonders, aber nicht ausschließlich, für Mediziner und für Angehörige medizinischer Heilberufe, wie Ärzte, Zahnärzte, Kieferorthopäden, Hebammen, Heilpraktiker und Physiotherapeuten.

 

Alle diese essenziellen energetischen Heilweisen können in eine Praxis integriert und unkompliziert angewendet werden.

KAR Practitioner Ausbildungsdetails

Zu dieser Ausbildung sind alle willkommen, sie ist hervorragend geeignet für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen.

Die Ausbildung besteht aus 2 Blöcken. Der erste Block beschäftigt sich vorrangig mit der Wirbelsäule. Im zweiten Block lernen Sie den Atlas energetisch zu repositionieren. Nach Abschluss der KAR-Practitioner Ausbildung bieten wir die Möglichkeit zu einem weiterführenden Fortbildungsmodul zum Abschluss der amazinGRACE® Master Healer an.

 

1. Block: Wirbelsäule
Sie erfahren die energetischen Hintergründe, die bestätigen, dass sich die meisten Krankheitsursachen in der Wirbelsäule befinden und auch von der Wirbelsäule ausgehen. Durch die Ausbildung werden Sie befähigt, Beckenschiefstände zu beseitigen sowie Skoliosen, Lordosen und Kyphosen weitgehend auszugleichen. Darüber hinaus erlernen Sie auch O- und X-Beine zu begradigen. Viele Menschen werden dann durch Sie tatsächliche Heilung erfahren und erleben können.

 

2. Block: Atlas
Dislokationen des C1 und C2 können zu Fehlinformationen des Gehirns führen und die Ursache zahlreicher Beschwerden sein. Hier werden Sie dazu befähigt, den Atlas zu repositionieren. Genauer gesagt werden Sie dazu in der Lage sein, den Selbstheilungskräften Ihres Patienten zu ermöglichen, mithilfe einer energetischen Technik und einer sanften, eigenständigen Kopfrotation den Atlas von selbst zu zentrieren. Diese effektive und absolut gefahrlose Methode kann sowohl bei erwachsenen Personen als auch bei Säuglingen, Kleinkindern und sogar bei Tieren angewendet werden. Es besteht keine Verletzungsgefahr wie bei manuellen Einrenkungen oder durch manipulative Massagen.

 

3. Block: Optional
Der dritte Block kann optional zu jeder Zeit nachgebucht werden. Teilnehmer aller 3 Blocks haben dann die komplette amazinGRACE® Master Healer Ausbildung absolviert.

 

KAR Heilungsdokumentationen

 

Es verändert sich die „innere Architektur“ des Menschen, dies wirkt sich deutlich sichtbar auf Haltung und Ausstrahlung aus: Idiopathische Skoliose, die sich im Verlauf verschlechtert hatte.

 

Vollkommene Behebung der Skoliose, keine Torsionen und Wirbelverdrehungen mehr, Becken gerade, Beinlängen ausgeglichen, Schulterblätter gerade.

 

Deutlich sichtbare Veränderungen der Wirbelsäulen, dokumentiert durch vorher/nachher Aufnahmen.

Ergebnis nach einer Heilsitzung

 

Hallux Valgus kann unter anderem bedingt sein durch Fehlstellungen des Beckens, der Beine, des Kiefers und der Füße. Diese vorher/nachher Bilder zeigen nach nur einer Heilsitzung sichtbare Ergebnisse, eine Derotation des Großzehengrundgelenkes. Ergebnis nach einer Heilsitzung.

 

In Block 2 erwerben Sie die Fähigkeit eine Fehlstellung des Atlas rein energetisch und damit vollkommen gefahrlos zu beheben. Ergebnis nach vier Heilsitzungen.

 

O- und X-Beine führen zu Beschwerden wie Knieschmerzen, einseitigen Abnutzungen, Meniskusschäden und Kniegelenksarthrosen. Diese Entwicklung kann durch amazinGRACE® Sitzungen verhindert werden.

Das jeweils linke Foto (vorher) zeigt eine Abweichung von der Normalstellung, eine Valgusstellung, bei der das rechte Bein weiter von der Mitte abweicht als das linke Bein. Das linke Vorher-Nachher-Foto zeigt das Ergebnis nach einer kurzen amazinGRACE® Probe-Heilsitzung.

Das rechte Vorher-Nachher-Foto zeigt das Ergebnis nach der 2. amazinGRACE® Heilsitzung.

San Esprit GmbH & Co. KG

Seestraße 2, 83119 Obing

Zentralruf: +49 89 23 51 20 79
E-Mail: info@san-esprit.de

 

Folgen Sie uns:

SAN ESPRIT® Newsletter

Erfahren Sie mehr über Veranstaltungen, Termine, Heilergebnisse, internationale Aktivitäten, Neuerscheinungen aus dem SAN ESPRIT® Netzwerk.

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!
Erst wenn Sie alle Cookies zulassen können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

Als Dankeschön erhalten Sie eine Leseprobe aus dem Buch von Annette Müller "Ich geh den Weg der Wunder."

© 2024 École San Esprit