KAR® Practitioner

Diese Intensiv-Ausbildung ist für alle offen und hervorragend für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen geeignet.

Diese Intensivausbildung eignet sich besonders, aber nicht ausschließlich, für Mediziner und für Angehörige medizinischer Heilberufe, wie Ärzte, Zahnärzte, Kieferorthopäden, Hebammen, Heilpraktiker und Physiotherapeuten.

Alle diese essenziellen energetischen Heilweisen können in eine Praxis integriert und unkompliziert angewendet werden.

 

KAR® Practitioner Ausbildungsdetails

Zu dieser Ausbildung sind alle willkommen, sie ist hervorragend geeignet für Angehörige aus medizinischen Fachkreisen.

Die Ausbildung besteht aus 2 Blöcken. Der erste Block beschäftigt sich vorrangig mit der Wirbelsäule. Im zweiten Block lernen Sie den Atlas energetisch zu repositionieren. Nach Abschluss der KAR®-Practitioner Ausbildung bieten wir die Möglichkeit zu einem weiterführenden Fortbildungsmodul zum Abschluss der amazinGRACE® Master-Healer an.

1. Block: Wirbelsäule
Sie erfahren die energetischen Hintergründe, die bestätigen, dass sich die meisten Krankheitsursachen in der Wirbelsäule befinden und auch von der Wirbelsäule ausgehen. Durch die Ausbildung werden Sie befähigt, Beckenschiefstände zu beseitigen sowie Skoliosen, Lordosen und Kyphosen weitgehend auszugleichen. Darüber hinaus erlernen Sie auch O- und X-Beine zu begradigen. Viele Menschen werden dann durch Sie tatsächliche Heilung erfahren und erleben können.

2. Block: Atlas
Dislokationen des C1 und C2 können zu Fehlinformationen des Gehirns führen und die Ursache zahlreicher Beschwerden sein. Hier werden Sie dazu befähigt, den Atlas zu repositionieren. Genauer gesagt werden Sie dazu in der Lage sein, den Selbstheilungskräften Ihres Patienten zu ermöglichen, mithilfe einer energetischen Technik und einer sanften, eigenständigen Kopfrotation den Atlas von selbst zu zentrieren. Diese effektive und absolut gefahrlose Methode kann sowohl bei erwachsenen Personen als auch bei Säuglingen, Kleinkindern und sogar bei Tieren angewendet werden. Es besteht keine Verletzungsgefahr wie bei manuellen Einrenkungen oder durch manipulative Massagen.

3. Block: Optional
Der dritte Block kann optional zu jeder Zeit nachgebucht werden. Teilnehmer aller 3 Blocks haben dann die komplette amazinGRACE® Master-Healer-Ausbildung absolviert.

Die aktuellen Kurstermine für die KAR® Practitioner Ausbildung jetzt ansehen.